Musicals, hier bei uns auf dem Land! Gibt's das denn wirklich?!?
Hier geht es um lokale Musical Projekte, bei denen ich auf die eine oder andere Art und Weise beteiligt war. Es sind Amateurprojekte, jedoch mit durchaus professionellem Anspruch. Ich selbst war nur ein kleines und nicht einmal nötiges Rädchen bei der Realisation einiger weniger dieser Projekte. Warum das? Nun ja, Singen und Tanzen sind nicht gerade meine Spezialität...

Obwohl wir jetzt in Speyer wohnen, versuche ich nach wie vor, die Projekte mit meinen Möglichkeiten zu unterstützen. Die Probenfotografie ist da an erster Stelle zu nennen, und direkt damit verbunden ist eine Auswahl der Probenbilder in den Foyers unter dem Motto "Bühne und nebenan". Dann kommen diese Webseiten, wo ich eine Auswahl der Bilder online stelle. Nicht immer funktioniert alles so wie ich mir es gedacht habe, aber das ist bei den Proben nicht anders...

Um Missverständnisse zu vermeiden, das ist keine offizielle Musicalprojekt-Seite, speziell da die Trägerschaft der Projekte auf die Sängervereinigung Nidderau-Windecken übergegangen ist. Mein Ziel bleibt es, das zu fotografieren, was vor und hinter der Bühne geschieht. Das sind und sollen keine professionellen Hochglanzbilder sein, diese zeigen aber, wieviel Zeit, Mühe, Anstrengung die Zeit der Proben fordert, aber gewiss nicht zuletzt auch wieviel Spass die Sache bringt!
Und nun viel Spass beim Betrachten!
Uns allen wünsche ich viel Glück bei gegenwärtigen und zukünftigen Projekten, Proben und Aufführungen!
Toi toi toi !
Noch etwas zur rechtlichen Situation, auch wenn es mir immer schwerfällt, darüber was zu schreiben. Alle Bilder wurden von mir gemacht und haben daher mein Copyright. Ausnahmen davon sind im Text erwähnt.

Selbstverständlich ist die private Nutzung der Bilder nicht nur gestattet, sondern erwünscht! Ganz speziell gilt dieses für alle, die an den Projekten mitgewirkt haben, in welcher Funktion und in welchem Verhältnis auch immer.

Falls ich jemanden zu unglücklich 'getroffen' haben sollte (kann schon mal passieren, sorry!), mail reicht mit Hinweis auf welches Bild/Bilder, dann verschwindet das 'anstössige' Bild aus dem Album.

Die gewerbliche Wiedergabe der Bilder in irgendeinem Medium ist im voraus mit den Veranstaltern, jedoch nicht mit mir abzuklären! Den Kontakt vermittle ich gerne, meine email ist links unter Kontakte zu finden,
Das gilt unabhängig von meiner Urheberschaft für die Bilder, denn die Nennung meines Namens als Fotograf bei Veröffentlichungen entspricht dem verdientem Applaus für die da oben auf der Bühne.
Zum Schluss noch etwas Wichtiges: Diese Seiten sind ein rein privates Hobbyprojekt meinerseits, ohne jeglichen kommerziellen Hintergrund. Ich ziehe keinerlei materiellen Nutzen irgendwelcher Art aus dem/den Projekten, und so soll es auch bleiben!
in und aus
Schöneck
Nidderau
und
Es sind einige Jahre ins Land gegangen, und diese Zeit spiegelt sich in dieser 'Vorrede' nicht wieder. Daher habe ich eine neue geschrieben, aber dennoch bleiben meine alten Worte erreichbar.
andere
Musikevents
v2_4
30